Historie


Geschichte der Apotheke Bodenburg

Das exakte Grüdungsdatum der Apotheke ist nicht festzustellen.
Der älteste existierende Eintrag in die Bücher der "Apotheke Bodenburg" ist auf den 6.Juli 1744 datiert! Als erster Apotheker findet jedoch in den Berichten von Bodenburg namentlich ein Apotheker Wilhelm Friedrich Eichhorn 1767 - 1788 Erwähnung. Des Weitern geht aus den Büchern hervor, dass die Apotheke innerhalb Bodenburgs dreimal verlegt worden ist und bis heute (lediglich) 13 Inhaber hatte:

Erster Eintrag im Defekturbuch am 6.7.1744!






1767-1788 Apotheker Wilhelm F. Eichhorn
1788-1792 Apotheker Wilhelm Onken
1792-1805 Apotheker Heinrich Deharde
1805-1831 Apotheker Natalius Höchel
1831-1850 Apotheker Louis Deharde
1850-1864 Apotheker Wilhelm Völker
1864-1901 Apotheker Oscar Apfel
1901-1907 Apotheker Anton Ulrich
1907-1931 Apotheker Wilhelm Leusmann
1931-1944 Apotheker Werner Eichholz
1944-1961 Apotheker Wilhelm Kummetat
1961-1982 Apotheker Werner Rosenberger
1982-2013 Apotheker Gert Laubner
2013-heute Apothekerin Sarah Nottorf


Somit ist die Apotheke Bodenburg eine der ältesten Apotheken im Landkreis Hildesheim Marienburg!

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

News

Warzen – klein, robust, ansteckend
Warzen – klein, robust, ansteckend

Erfolgreich vorbeugen und behandeln

Über 30 Prozent aller Kinder zwischen vier und zwölf Jahren haben Warzen. Was macht die heimtückischen Hautwucherungen ansteckend und wie beugt man ihnen vor?   mehr

Die richtigen Helfer bei Erektionsstörungen
Die richtigen Helfer bei Erektionsstörungen

Wieder mehr Spaß im Bett

Was tun, wenn´s im Bett nicht klappt, weil der Penis seinen Dienst versagt? Er nicht mehr steif genug wird oder die Erektion nicht ausreichend lange anhält? Dieser Albtraum namens „erektile Dysfunktion“ trifft viele Männer, und manche haben sogar schon in jungen Jahren damit zu kämpfen. Doch der Gang zum Arzt fällt häufig schwer, und so manch ein Betroffener möchte deshalb lieber ein Potenzmittel aus dem Internet probieren. Lesen Sie, warum das keine gute Idee ist und wie Ihnen Arzt und Apotheker besser helfen können, das Übel kraftvoll an der Wurzel zu packen.   mehr

Trampolinspringen? Aber sicher!
Trampolinspringen? Aber sicher!

7 Regeln für gesunden Hüpfspaß

Wenn es draußen warm wird, startet in vielen Gärten wieder die Trampolin-Saison. Doch die Hüpferei ist durchaus verletzungsträchtig. Nun haben 2 Unfallchirurgen 7 Regeln für unfallfreies Trampolinspringen zusammengetragen.   mehr

Hirnstimulation hilft langfristig
Hirnstimulation hilft langfristig

Bei schwerster Depression

Für Menschen, die unter schwersten, bisher nicht behandelbaren Depressionen leiden, gibt es jetzt einen Hoffnungsschimmer: In einer aktuellen Studie konnte ein eingepflanzter Hirnstimulator betroffene Patienten von ihrer schweren Depression befreien.   mehr

Mit Babys altersgemäß sprechen
Mit Babys altersgemäß sprechen

Die geistige Entwicklung fördern

Dreijährige aus besser situierten Familien haben einen doppelt so großen Wortschatz wie sozial benachteiligte Kinder. Dabei kommt es gar nicht auf das Geld an. Kinder brauchen für ihre geistige Entwicklung vor allem Eltern, die auf sie eingehen und altersgemäß mit ihnen sprechen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Apotheke Bodenburg
Inhaberin Sarah Nottorf
Telefon 05060/22 14
E-Mail apotheke-bodenburg@apotheken.de